mA

1. REIHE VON LINKS: Mia Beckbissinger, Lena Sartorius, Nathalie de Araujo Appel, Laura Joas, Amy Papendorf
2. REIHE VON LINKS: Nena Schollenberger, Finja Orth, Rebecca Linder, Maren Langjahr, Emily Haar, Leni Biedermann
3. REIHE VON LINKS: Trainer Jochen Haar
ES FEHLEN: Ronja Fridrich, Helin Günden, Maja Kreß, Trainerin Sina Hildenbrand

Am Samstag reiste die weibliche A-jugend des TSV Bönnigheim zum ersten Rückrundenspiel zu HABO-JSG nach Kleinbottwar.

Die weibliche A-Jugend gewinnt knapp mit 22:21 gegen die HABO, aber aufgrund einer mannschaftlichen Geschlossenheit und einer enormen Willensstärke letztendlich verdient.

Nachdem unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit in der Abwehr und in der Vorwärtsbewegung noch Höhen und Tiefen hatte, zeigten sie in der zweiten Halbzeit ein flottes Handballspiel mit schönen Ballkombinationen, schnellen Angriffen und einem guten Abwehrverhalten.