Nach dem Sieg in der vergangenen Woche hatten sich die TSV Damen viel vorgenommen, denn der zweite Sieg in Folge sollte her. Gegen St. Leon hätte das auch aufgrund der Tabellensituation und der Spielanlage der Gegner funktionieren können, wäre man sich nicht selbst im Weg gestanden.

HINTEN VON LINKS: TW-Trainerin Katja Weis, Trainer Sven Bühler, Alexandra Zäh, Lea Meic, Sandra Graner, Louise Haiges, Annika Gröger, Jasmina Welz, Co-Trainer Predrag Effinger, Athletiktrainer Felix Langjahr
VORNE VON LINKS: Stefanie Samer, Maike Grosser, Kathrin Gerullis, Bianca Fischer, Jette Hamann, Sina Häberlen, Katja Kerner
ES FEHLEN: Lena Halupka, Sonja Christel, Marilen Biedermann, Rosaria Cotardo

 

Gegen die groß gewachsenen und gut eingespielten Bensheimerinnen konnte Bönnigheim in keiner Weise mithalten und kann noch froh sein, dass die 40 Tore Marke am Ende doch nicht geknackt wurde.

Gegner ist die Mannschaft der SG Steinbach/Kappelwindeck, die sich an der Sportschule Südbaden nahe Bühl einen guten Namen gemacht haben. Sicherlich eine sehr schwere Aufgabe für die Bönnigheimerinnen, die ja im Hinspiel einen unerwartet deutlichen 33:25 Sieg erkämpfen konnten. Darauf können sich die Gäste nicht mehr groß ausruhen. Jeder Punkt ist jetzt noch nötig, wollen die Bönnigheimer als Schlusslicht der 3.Liga Handballerinnen die rote Laterne nochmals abgeben.

Nach der zuletzt etwas unglücklichen Niederlage beim hessischen Drittliga Vertreter HSG Gedern/Nidda folgt nun ein Hammer. Denn ausgerechnet der derzeitige Tabellenführer der Südweststaffel die HSG Bensheim- Auerbach tritt zum Gastspiel in der Weinstadt an. Die hessischen Vertreter haben von den 13 Spielen noch keines verloren.

Bereits im Hinspiel kassierten die Weinstädter Aufsteigerinnen eine klare Auswärtsniederlage. Und es ist fraglich, ob gerade die gebeutelten Gastgeber gegen diese Übermacht bestehen können. Dazu TSV Trainer Sven Bühler: „Beim Heimspiel am Samstag haben wir die zweite Garde und den aktuellen Tabellenführer, die JuniorFlames von Bensheim-Auerbach zu Gast. Wir sind natürlich klarer Außenseiter, aber im Hinblick auf die kommenden Spiele sollten wir gemeinsam alles dafür tun, um gestärkt aus dem Spiel heraus zu gehen!“

Zuletzt sind die Gäste in ihrem Heimspiel etwas außer Tritt geraten, denn sie kamen gegen die immer stärker aufspielenden Kappelwindeckerinnen mit 26:26 über ein Unentschieden nicht hinaus. Auch gegen St. Leon/Reilingen gelang ihnen nur ein ganz knapper Heimsieg.

Spielbeginn am Samstag ist um 18 Uhr in der Bönnigheimer Sporthalle.

Alexandra Zäh (az)

Jetzt heißt es zu Punkten zu kommen. Nach dem letzten Heimspiel gegen die HSG Gedern-Nidda konnte sich der TSV schließlich noch hinter dem Dritten Tabellenplatz der Gäste verstecken, in dem Pressebericht war die Rede: Der Tabellendritte ist zu stark für Bönnigheim. Eigentlich lag es nicht allein am guten Tabellenplatz der Gäste, sondern mehr an den technischen Fehlern, den Fehlwürfen und der Cleverness der Bönnigheimer Frauen vor allem in der zweiten Hälfte dieser Begegnung.

Karte der Spielorte

 

Montag, 20.00 - 22.00 Uhr
Dienstag, 20.00 - 22.00 Uhr
Donnerstag, 20.00 - 22.00 Uhr


in der Sporthalle Bönnigheim

Kontakt:

Sven Bühler
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

weis, katja

BETREUERIN

SPITZNAME: Mama Kat
JAHRGANG: 1975
BERUF: kaufmännische Angestellte

weis, katja 2021

ATHLETIKTRAINER

SPITZNAME: Athlefix
JAHRGANG: 1999
BERUF: irgendwas mit Sport

bühler, sven

Trainer

SPITZNAME: -
JAHRGANG: 1979
BERUF: Versicherungs- und Finanzanlagenfachmann

effinger, predrag

Co-Trainer

SPITZNAME: Pitschi
JAHRGANG: 1976
BERUF: Verkaufsleiter

groeger, annika

RL / RM / RR

SPITZNAME: Anni
JAHRGANG: 1998
BERUF: Studentin

haeberlen, sina

RL/RM

SPITZNAME: Ute
JAHRGANG: 1999
BERUF: Studentin

gerullis, kathrin

TOR

SPITZNAME: -
JAHRGANG: 1996
BERUF: HEILERZIEHUNGSPFLEGERIN

cotardo, rosaria

TOR

SPITZNAME: Rosi
JAHRGANG: 2004
BERUF: Ausbildung Gestalterin visuelles Marketing

haiges, louise

LA

SPITZNAME: Lou
JAHRGANG: 2001
BERUF: Auszubildende

halupka, lena

RL

SPITZNAME: Halups
JAHRGANG: 1999
BERUF: Beamtin

hamann, jette

TOR

SPITZNAME: Jetski
JAHRGANG: 2003
BERUF: Studentin

biedermann, marilen

RA

SPITZNAME: Leni
JAHRGANG: 2003
BERUF: Ausbildung Erzieherin

kerner, katja

RL / RM / RR

SPITZNAME: Kaddi
JAHRGANG: 1997
BERUF: Personalcontrollerin

meic, lea

RA

SPITZNAME: -
JAHRGANG: 1999
BERUF: Studentin

christel, sonja

RR/RM/RL

SPITZNAME: Soni, Christel
JAHRGANG: 1999
BERUF: Auszubildende Chemielaborantin

fischer, bianca

RM/LA

SPITZNAME: Bibi
JAHRGANG: 1996
BERUF: Architektin/Projektsteuerung

samer, stefanie

RM

SPITZNAME: Steffi
JAHRGANG: 1988
BERUF: Lehrerin

welz, jasmina

LA

SPITZNAME: Mina
JAHRGANG: 1993
BERUF: Immobilienkauffrau

graner, sandra

KM

SPITZNAME: Sanne
JAHRGANG: 1994
BERUF: Immobilienvertrieb und Assistenz

grosser, maike

KM/RM/LA

SPITZNAME: -
JAHRGANG: 1999
BERUF: Einkausassistenz

zaeh, alexandra

KM / RM

SPITZNAME: Alex
JAHRGANG: 1989
BERUF: Marketingmanagerin